Tele-Tandem® Basismodul

 

Inhalte

  • Sprachenlernen im Tandem
  • Einführung in die Grundlagen der Projektpädagogik
  • Sprachanimation im Schulaustausch (Einführung)
  • Tele-Tandem® plaTTform.e und andere Online-Werkzeuge
  • Interkulturelles Lernen
  • Konzeption und Moderation von Online-Aufgaben

 

Im Basismodul übernehmen Sie eine Doppelrolle: Sie sind einerseits selbst Teil einer deutsch-französische Gruppe und führen aus Teilnehmerperspektive ausgewählte Aufgaben und Übungen in synchroner oder asynchroner Form auf der Tele-Tandem® plaTTform.e durch. So lernen Sie die verschiedenen technischen Möglichkeiten kennen und können diese praktisch testen. Andererseits gibt es immer wieder Reflexionsphasen, in denen das Erlebte aus der Lehrerperspektive diskutiert und der Transfer auf die eigene Klassensituation thematisiert wird.

Struktur und Aufwand

Das Tele-Tandem® Basismodul findet im Blended-Learning Format statt. Das bedeutet, dass es sowohl Online-Phasen als auch Präsenztreffen gibt. In den Online-Phasen werden Sie zusammen mit Ihren Kollegen aber auch alleine Inhalte erarbeiten, in deutsch-französischen Teams Erfahrungen mit verschiedenen virtuellen Formaten sammeln und konkrete Online-Aktivitäten vorbereiten und durchführen – zunächst zu Übungszwecken mit den anderen Fortbildungsteilnehmern, aber anschließend nach Möglichkeit auch mit Ihren Schülern. Während des Präsenzwochenendes werden Sie Ihre Erfahrungen reflektieren, Gelerntes diskutieren und das Erlernen neuer Inhalte vorbereiten. Die Arbeit während der Online-Phase verläuft in der Regel asynchron, d.h. zeitlich versetzt, was Ihnen viel Flexibilität ermöglicht. In regelmäßigen Abständen werden Ihnen jedoch auch synchrone Treffen angeboten. Bei diesen Online-Treffen sind alle Teilnehmer zur gleichen Zeit online und setzen sich mit dargebotenen Inhalten auseinander.

Die Blended-Learning Fortbildung dauert insgesamt 12 Wochen. Der wöchentliche Arbeitsaufwand ist mit ca. 4 Stunden anzusetzen.

Termine und Anmeldung

Das nächste Tele-Tandem Basismodul findet Anfang 2018 online statt. Mehr Informationen hierzu werden ab Herbst 2017 auf dieser Webseite verfügbar sein.

Tele-Tandem® Aufbaumodul

Inhalte

Im Aufbaumodul geht es darum, die Inhalte aus dem Basismodul nun für die Schulpraxis umzusetzen: Als deutsch-französsiches Lehrertandem planen Sie Ihr konkretes Tele-Tandem®-Projekt von der Projektidee, über einen auf Ihre Situation abgestimmten Zeitplan, die Projektphasen und dazugehörigen Aufgaben zum Ziel. Aus diesem Grund können am Aufbaumodul nur Lehrkräfte mit ihrem französischen Partner teilnehmen, von denen mindestens einer der beiden Partner bereits das Tele-Tandem® Basismodul absolviert hat. Diese Fortbildung findet als Präsenzseminar statt und ist v.a. durch eine intensive persönliche Betreuung der teilnehmenden Lehrertandems mit ihren jeweiligen unterschiedlichen Arbeitskontexten und Voraussetzungen gekennzeichnet. Unsere Fortbildner stehen Ihnen mit praktischen Ratschlägen und Tipps zur Seite, geben Anregungen und Hilfestellung sowohl bei der pädagogischen Konzeption Ihres Projekts als auch bei Fragen der technischen Umsetzung auf der Tele-Tandem® plaTTform.e (Anlegen und Ausgestalten eines Kursraums für Ihr gemeinsames Projekt, Anlegen und Testen diverser Online-Aktivitäten mit Bezug zu Ihrem Projekt usw.)

Termine und Anmeldung

Das nächste Aufbaumodul findet vom 30. Setpember bis 4. Oktober 2017 in Essen statt.

Anmeldeschluss ist der 15. August 2017. Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Einige Impressionen aus unseren Fortbildungen:

Tele-Tandem® Basismodul

Zwei Fortbildungsteilnehmer im Partnerinterview über Webcam

Zwei Fortbildungsteilnehmer im Partnerinterview über Webcam

“Ich fand das Seminar wirklich fantastisch und sehr bereichernd”
Tele-Tandem® Basismodul

Die Fortbildungsteilnehmer probieren einigen Online-Aktivitäten aus

Die Fortbildungsteilnehmer probieren einigen Online-Aktivitäten aus

 “Ich habe nicht nur viele technische Werkzeuge mitbekommen, sondern auch einiges Menschliche für die Projektarbeit mit Schülern gelernt.”
Tele-Tandem® Basismodul

Die Fortbildungsteilnehmer bei einer Videokonferenz mit ihren Partnern

 “Ich werde alles, was ich im Seminar gelernt und erfahren haben, im Unterricht benutzen.”

Hier einige Kommentare von Teilnehmern des Aufbaumoduls:

„Das zweite Tele-Tandem®‐Seminar hat mir viel gebracht, da ich und meine Partnerin konkrete Hilfestellungen bekamen, um unsere Tele-Tandem®-Sitzungen für das nächste Schuljahr zu planen. Der Kurs war sehr intensiv und die individuelle Betreuung war hilfreich und für mich persönlich unverzichtbar. Die Kursleiter gingen auf alle unsere Fragen immer geduldig und engagiert ein und machten sich viele Gedanken, uns bei der Strukturierung unserer Ideen und bei der Umsetzung zu unterstützen. Alle Funktionen der plaTTform.e wurden erklärt und wir hatten viel Zeit, sie in Ruhe auszuprobieren.(…) Nun fühle ich mich in der Lage, dies auch selbständig hinzubekommen.“

„Unter Anleitung der Formateure, die uns sehr gute Hilfestellung bei der Planung und Ausarbeitung, des Tele Tandem Thema gaben, kamen wir sehr weit in unserer Planungsarbeit. (…)
Ein großer Teil des Seminars nahm die Zeit, die wir auf der Tele-Tandem® plaTTform.e verbrachten, ein. Nach einem Grundkurs über die Plattform selbst, deren Inhalte, die Bearbeitung der auf ihr eingestellten Dateien, Bild‐, sowie auch Tondateien, die Möglichkeiten der Kommunikation auf dieser, (…) sahen (wir) uns in der Lage auch alleine weiter zu machen.“