Die Begegnung der deutschen und französischen Partnerklassen stellt den Höhepunkt eines Tele-Tandem Projekts dar. Der Austausch und die Zusammenarbeit auf Distanz dienen der Vorbereitung der physischen Begegnung der Schülerinnen und Schüler der beiden Länder.

Es gibt die Möglichkeit der “klassischen” Begegnung am Ort des Partners mit Unterbringung in Gastfamilien und die Möglichkeit der Begegnung an einem dritten Ort, wobei die deutschen und französischen Schülerinnen und Schüler gemeinsam z.B. in einer Juendherberge untergebracht sind.

Erfahren Sie hier, wie das DFJW Sie bei der Organisation Ihres Schüleraustausches unterstützen kann.