„Praktikum in Frankreich: Das Abenteuer geht los! / Stage en Allemagne : En route pour l’aventure !“

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse Höhere Berufsfachschule – Fremdsprachen und Bürokommunikation der Berufsbildenden Schule Landau realisierten gemeinsam mit Ihrer Partnerklasse des Lycée des métiers André Siegfried in Haguenau ein interaktives deutsch-französisches Praktikumsbuch. Mit dessen Hilfe können sich künftige Schülergenerationen beider Berufsschulen auf Ihr Praktikum in der jeweiligen Partnerstadt vorbereiten.

„Un autre monde : la deuxième année / Eine andere Welt: das zweite Jahr“

 

Im zweiten Projektjahr gründeten die Klassen 9b und 9c des Albeck Gymnasiums in Sulz am Neckar zusammen mit Ihren Partnern des Collège Frédéric Hartmann in Munster eine virtuelle deutsch-französische Wohngemeinschaft. Mit Hilfe Ihrer Avatare stellten Schülerinnen und Schüler wieder ein „Perfektes Dinner“ zusammen und tauschten sich über Karnevals- und Ostertraditionen sowie Erfinder aus dem jeweiligen Land aus.

  • Prezi zu französischen Erfindern: Le réveil

  •  Dialog zum Thema Sport:

Verschriftlichung des Dialogs

 

„Le Bi-Polar / Das Krimi-Doppel, Ein Tandem-Filmprojekt“

Spannende deutsch-französische Krimikurzfilme sind beim diesjährigen Projekt der Klasse 9.2678 der Wilma-Rudolph-Oberschule in Berlin und Ihrer Partnerklasse des Collège La Nativité in Aix en Provence entstanden. Vom Drehbuchschreiben über die Dreharbeiten bis hin zur abschließenden Preisverleihung konnten die Schülerinnen und Schüler in Tandemarbeit den ganzen Entstehungsprozess einer Filmproduktion praktisch kennenlernen.

  • Film auf Deutsch: Die Tänzerin

  •  Film auf Französisch: La Confusion (Die Verwirrung)

 

 

Tele-Tandem®-Impulspreis

„Les Allemands, c’est nos copains“

Das Ziel des deutsch-französischen Projekts der Ecole maternelle franco-allemande Les Petits Malins / Deutsch-französische Kindertagesstätte e. V. in Köln und der Ecole maternelle Les Moulins in Lille bestand darin, den Kindern beider Einrichtungen eine zunächst virtuelle, dann reale Begegnung zu ermöglichen. Das ganze Projekt ist mit Hilfe eines gemeinsamen multimedialen Blogs dokumentiert worden, der Videos und Fotos des Austauschs beinhaltet.
  • Startseite des Blogs:

 

„Découvrir nos voisins à travers l’autre / Den Nachbarn durch den anderen entdecken“

Eine Schülergruppe aus den Klassen 7b, 7c, 7e, 8a, 8b, 8c, 8d und 8e des Mariengymnasiums in Essen und Ihre Partnergruppe aus verschiedenen Klassen des Collège Immaculée Conception in Méru realisierten ein gemeinsames deutsch-französisches Fotografie- und Tanzprojekt durch das sie das Nachbarland entdeckten und kennenlernten. Dabei entstanden Fotos, kurze Stummfilme und eine gemeinsame Tanzaufführung.