Das Tele-Tandem® Basismodul ist genau richtig für alle, die ihre ersten konkreten Schritte auf Tele-Tandem® machen möchten, um richtig einsteigen zu können.

Die Vorgehensweise ist induktiv und progressiv; die Zusammenarbeit und der Austausch mit anderen Deutsch- und Französischlehrern stehen an erster Stelle: Als Teil einer deutsch-französischen Gruppe führen Sie ausgewählte Aufgaben und Übungen in synchroner oder asynchroner Form auf der Tele-Tandem® plaTTform.e durch. So lernen Sie die verschiedenen technischen Möglichkeiten praktisch kennen. In den Reflexionsphasen wird das Erlebte diskutiert und der Transfer auf die eigene Klassensituation thematisiert. So werden Sie nach und nach in die Lage versetzt, eigene Online-Aktivitäten zu konzipieren und anzulegen und diese in ein Gesamtprojekt einzubetten.

Das Tele-Tandem® Basismodul findet im Blended-Learning Format statt. Ergänzend zur flexiblen Arbeit in den Online-Phasen, die Ihnen viel Flexiblität ermöglichen, gibt es ein dreitägiges Präsenzseminar von Freitag bis Sonntag. Informieren Sie sich hier über die konkreten Fortbildungsinhalte.

Die Blended-Learning Fortbildung dauert insgesamt 12 Wochen. Der wöchentliche Arbeitsaufwand in den Online-Phasen ist mit ca. 4 Stunden anzusetzen. Die Teilnahme ist mit oder ohne Partner aus dem anderen Land möglich. Während der gesamten Zeit werden Sie von einem deutsch-französischen Tutorenteam in Ihrem Lernprozess begleitet.

Das nächste Tele-Tandem® Basismodul findet vom 14. Januar bis zum 14. April 2019 statt und enthält eine Präsenzveranstaltung vom 01. bis 03. Februar 2019 in Berlin.

Melden Sie sich hier an!

Tele-Tandem Fortbildung Basismodul

Foto: Wulf Conrad

Teilnehmerstimmen:

Meine Erwartungen wurden übertroffen! Ich wollte “eigentlich” nur ein wenig Bescheid wissen, was das DFJW mit Moodle und mit Austauschen macht. Jetzt habe ich wohl eine Austauschschule und viele neue Ideen. Die Inspirationen und das “neue Wissen” sind sogar schon in die Unterrichtspraxis eingeflossen, was will man mehr.

La formation était dense mais bien rythmée, avec un cocktail réussi d’apport théorique, de réflexion, de collaboration, de mise en pratique, d’analyse et d’échange d’expérience.

C’était la première fois que je participais à une formation en ligne (ce qui m’effrayait au début). Mais le rythme de croisière a vraiment été adapté et adéquat.