Mit der DFJW App für iPhones Mobidico haben junge Menschen, die für einen mehrmonatigen Aufenthalt nach Frankreich gehen, um dort z.B. ein Praktikum, einen Gastfamilienaufenthalt oder ein Au-Pair Jahr zu absolvieren, nun stets den notwendigen Wortschatz für konkrete Situationen im beruflichen und privaten Alltag parat!  

Das darin enthaltene Glossar In Frankreich mobil enthält praktisches Vokabular für den Alltag im anderen Land, erleichtert die Eingewöhnung und stellt auch für administrative und formale Hürden eine wichtige Hilfestellung dar: Berufseinstieg, Essen, Gesundheit, Studium und Ausbildung, Verkehr, Verwaltung, Freizeit und Wohnen sind die darin behandelten Themen.

Für das Gelingen der Kommunikation ist jedoch nicht alleine der sprachliche Aspekt ausschlaggebend! Aus diesem Grund werden einige Einträge der App durch einen Dropdown-Text zu interkulturellen Unterschieden zwischen Deutschland und Frankreich ergänzt.

Mobidico setzt Grundkenntnisse der Partnersprache voraus (Niveau A1-A2). Somit sind in der App keine Einträge enthalten, die dem Basiswortschatz angehören. Es sind hingegen spezifische Begriffe zu finden, die einen fundierten Austausch über eine bestimmte Thematik ermöglichen.

Neben der gewöhnlichen Suchfunktion können Begriffe in ihrem thematischen Zusammenhang gefunden werden, eine persönliche Merkliste angelegt werden und der neue Wortschatz anhand von Lernkarten und Vokabelspielen geübt werden.

Mit der neuen Sprachen-App möchte das DFJW der Mobilität junger Menschen Rechnung tragen. Sie kann kostenlos im App Store heruntergeladen werden und ist dann auch ohne Internetzugang verfügbar.